SV Solidarität Göggingen e.V.

Aktuelles

 

Bayerische Meisterschaft der Elite im Kunst- und Einradfahren 2016

Am Sonntag, den 17. Juli, hatten wir das Vergnügen, Gastgeber für die Bayerische Meisterschaft Elite im Kunstradfahren zu sein.


Um sich für diesen Wettkampf zu qualifizieren, muss die Elite (Sportler ab 18 Jahren) zunächst eine vorgegebene Mindestpunktzahl bei der Bezirksmeisterschaft herausfahren. Dadurch schaffen es nur die Besten der einzelnen Bezirke zur Bayerischen Meisterschaft – so auch der amtierende Weltmeister im 1er Kunstradfahren männlich Michael Niedermeier vom RKB Solidarität Bruckmühl e.V.. 


Alle Übungen im Kunstradfahren sind in einem international geltenden Reglement festgehalten und müssen vor dem Wettkampf bei der Jury mithilfe von standardisierten Wertungsbögen eingereicht werden. Die Wertung erfolgt dann anhand der eingereichten Punkte während der 5-minütigen Kür. Jeder Sportler bzw. jede Gruppe stellt eine persönliche Kür aus 20-30 Übungen zusammen, die je nach Schwierigkeitsgrad unterschiedlich viele Punkte einbringen. Dann gilt es nur noch, diese durch eine möglichst fehlerfreie Fahrt ohne Abzüge zu halten.


Bei der diesjährigen Bayerischen Meisterschaft konnte Lukas Kohl vom Verein Concordia Kirchehrenbach (s. Bild) den Wettkampf im 1er Kunstradfahren männlich für sich entscheiden, Michael Niedermeier musste sich mit Platz 2 begnügen. Bei den Frauen belegte Milena Slupina vom TSV Bernlohe den ersten Platz, gefolgt von Vroni Koch vom RKB Soli Hausham. Wird – abhängig von der Disziplin – die festgelegte Mindestpunktzahl erreicht, qualifiziert sich der Sportler bzw. das Team für den Bundespokal bzw. den Deutschland-Cup.


Auch im 2er, 4er und 6er Kunstradfahren sowie im 4er und 6er Einradfahren gingen Teams an den Start – eine beeindruckende Balance-Leistung wenn man bedenkt, dass die Fahrfläche max. 14 mal 11 Meter groß ist und der Außenkreis nur einen Durchmesser von 8 Metern hat.

Viele weitere Bilder zur Meisterschaft sowie die Ergebnisliste findet Ihr hier:

Sport in Augsburg

 

 

 

3864
Besucher